Sel et Sucre

Eine kleine Sammlung feiner Kochrezepte von "salzig" bis "süß"...

Sel et Sucre

"Sel et Sucre" ist ein kleines privates Rezepte Projekt in dem wir allerlei Inspirationen für unsere Küche sammeln. Alle Rezepte kochen wir selbstverständlich zunächst einmal und testen diese auf die richtigen Angaben zu Mengen, Temperaturen und die Alltagstauglichkeit. Dabei finden stets auch unsere eigenen Interpretationen und Erfahrungen mit der Zubereitung den Weg in die Kochanleitungen.

Unsere Sammlung dient uns und unseren Freunden als Möglichkeit auf einfachem Weg ein liebgewonnenes Rezept nachzukochen.

Alle Besucher die zufällig über diese Seiten stolpern sind natürlich herzlich eingeladen sich inspirieren zu lassen...

Hummus

Hummus

Hummus, eine orientalische Spezialität aus pürierten Kichererbsen, Sesampaste (Tahin) und Gewürzen. Lecker als Vorspeise zu Fladenbrot.

Nußtaler

Nußtaler

Nusstaler - Ein Familienrezept und Martins bewährte Weihnachtsspezialität mit verschiedenen Variationen.

Lachsragout (à la Marion)

Lachsragout (à la Marion)

Ein leckeres und leicht in größeren Mengen zuzubereitendes Lachsragout - Hat sich als Crewverpflegung auf der "Excelsior" bestens bewährt.

Kürbiskernpesto à la Landpartie

Kürbiskernpesto à la Landpartie

Ein "Probierstand" auf einer "Landpartie"-Veranstaltung stand Pate für dieses leckere Pesto mit Kürbiskernöl, Kürbiskernen und verschiedenen Gewürzen.

Kartoffelgratin aus frischen Kartoffeln

Kartoffelgratin aus frischen Kartoffeln

Dieses Kartoffelgratin ist eine schöne Beilage, besonders zu Fleischgerichten mit wenig Sauce. Lecker auch als eigenes Gericht wenn es mit weiteren Zutaten wie z. B. Lauch, Speck, Pilze, etc. ergänzt wird.

Flamusse

Flamusse

Ein Apfelauflauf aus Burgund, heiß oder lauwarm serviert eine Köstlichkeit.

Far Breton

Far Breton

Eine bretonische Eierspeise mit "beschwipsten" Backpflaumen, warm oder auch abgekühlt einfach lecker.

Bouillabaisse à Marsellaise

Bouillabaisse à Marsellaise

Eine besondere Spezialität Marseilles und der provenzalischen Küche. Fenchel, Anis, Safran und zuletzt ein Schuss Pastis geben der Suppe die besondere Note.

Elsässische Madleines

Elsässische Madleines

Ein französisches Feingebäck das durch ein Formblech das Relief einer Jakobsmuschel erhält und benannt ist nach Köchin am Hof des Herzogs von Lothringen.